Bichl

 
Doppelhaushälfte mit außergewöhnlichem Grund 
- V E R K A U F T ! -

DHH mit außergewöhnlich idyllischem Grundstück

Objekt-Kurzbeschreibung:

·  Real geteilte Doppelhaushälfte mit Bergblick

·  572 m² sonniges Grundstück mit Bachlauf, Fischteich und Nebengebäuden  

·  ca. 116 m² Wohnfläche verteilt auf 4 Zimmer, vergrößerte Kellerflächen 

·  sep. Garage mit 13 m² Grund, Geb. Baujahr 1968

·  ruhige und sonnige Wohnlage mit herrlichem Bergblick

·  Bj Heizöl-Heizung 1989, EEK: F, 195,3 kWh/(m²a)

Es erwartet Sie eine Doppelhaushälfte in Ortsrandlage von Bichl mit einem sonnigen und außergewöhnlich idyllischen Grundstück, das einen ganz besonderen Charme genießt!

Die Grundstücksanteile von Norden nach Süden wurden in unterschiedliche Bereiche aufgeilt.

Hier befinden sich zwei Gartenhäuser, eines ein Blockhaus von Hummel, das weitere in Massivbauweise mit herrlichem Freisitz am Bachlauf, ein Gartenteich und schön eingewachsene Rasenflächen mit Schattenplätzen, so dass hier gewiss jeder auf seine Kosten kommt, ob Natur- oder Gartenliebhaber, Kreative oder gesellige Menschen.

Der Gartenanteil vor dem Hauseingangsbereich mit Ausrichtung Nord-/West genießt den Ausblick auf die angrenzenden Wiesen und Felder und grenzt an den Bachlauf. Es wurden Terrassenflächen und der Freisitz geschaffen, so dass Sie die beruhigenden Naturgeräusche ungestört auf sich wirken lassen können, im Winter wird der Bach dann umgeleitet. Die Gartenhäuser namens „Hochalm“ und „Sissi“ können Sie vielseitig nutzen, ob Sie dort Ihrem Hobby nachgehen, als Ort für Meditation und Entspannung oder als inspirierenden Ort für Ihre künstlerische Ader nutzen oder als Mittelpunkt für Ihre gärtnerischen Aktivitäten und das kleinere Gartenhaus den Kindern als Spielparadies überlassen, die Möglichkeiten sind gegeben. 

Den Garten haben die Eigentümer über viele Jahre hinweg mit viel Liebe gestaltet und kaum Kosten und Mühen gescheut, um sich hier ein Kleinod zu schaffen. Nun warten Haus und Garten auf neue Eigentümer, die dieses kleine Paradies wieder zum Leben erwecken. Die hier kleine und große Auszeiten und eine gute Zeit verbringen, den Fischteich mit den wunderbaren Findlingen daneben zu schätzen wissen und die Hochbeete mit dem kleinen Gewächshaus -die sich angrenzend an die überdachten Flächen auf der Ostseite des Gebäudes befinden- wieder zum Einsatz bringen.

Mehr als ausreichend Platz für die Gartengeräte, die Hobbywerkstatt, Fahrräder u.v.m. finden sich in den Abstellräumen der Gartenhäuser. Und wann immer Ihnen danach ist, bietet sich der Schattenplatz mit Strandkorb auf der Südseite für eine Auszeit an. Sonnenverwöhnte kommen auf der Süd-Terrasse gesichert auf ihre Kosten.

Und zusätzlich genießen Sie wunderbare Aussichten auf die umliegenden Hausberge, die sich besonders schön von den oberen nach Süden ausgerichteten Schlafräumen und dem Balkon erblicken lassen.

Hier haben Sie die Berge im Blick, ob Sie laufen, joggen oder Rad fahren wollen mit wunderbaren Panoramablick, all diese Möglichkeiten ergeben sich direkt vor der Türe, so ist der Naherholungswert an jedem Tag garantiert.

Die Doppelhaushälfte entstand 1968 in Holzrahmenbauweise im Zusammenhang mit der Entwicklung dieses seinerzeitigen Baugebietes mit insgesamt 14 Doppelhaushälften bzw. Reihenhäusern. Über die Jahre haben die Eigentümer dann insbesondere den Außenbereich immer weiter entwickelt. So wurde 1985 der Fischteich angelegt, 1991 entstand der Neubau des größeren und 1994 des kleineren Gartenhauses in Massivbauweise.

Zum Raumangebot:

Die Doppelhaushälfte bietet eine solide Raumaufteilung.

Im Erdgeschoss führt die Diele mit ausreichend Platz für die Garderobe und angrenzendem Gäste-WC, in die Wohnebene, vorbei an der Küche in Massivholz und gemütlicher Eckbank zur Rechten, in den großzügigen und hellen Wohnraum, der das Kommunikationszentrum für die künftigen Bewohner darstellt. Die Fensterflächen gewähren hier den Blick in den idyllischen Sonnen-Garten mit Fischteich und Auszeitplätzen und den Zugang auf die geschützte Terrasse. 

Das offene Treppenhaus schafft die Verbindung in das Obergeschoss, in dem sich insgesamt drei gut geschnittene Räume befinden, dazu das Wannenbad aus dem Ursprungsjahr.

Die zwei nach Süden ausgerichteten Räume verfügen über einen herrlichen Panoramablick auf die Benediktenwand, den Rabenkopf bis hin zu Herzogstand und Heimgarten und bieten dazu den Zugang zu dem sonnigen Balkon. Der dritte Raum kann mit dem direkten Blick auf die angrenzenden Wiesen und Felder und den idyllischen Bachlauf punkten.

Das Gebäude ist nicht nur voll unterkellert, 1991 wurde die Baugenehmigung für die Kellererweiterung eingeholt, die nach erteilter Genehmigung dann auch entsprechend realisiert wurde. Im weitestgehend beheizten Kellergeschoss befinden sich danach heute neben dem Heizungskeller, dem Lagerraum und den großzügigen Abstellflächen, ein ca. 18 m² großer Hobbyraum sowie ein Bad mit Wanne und Dusche. Hier können Sie nach Ihren Vorstellungen feiern, werkeln und einen Fitnessraum mit Wellnessbereich schaffen. Genügend Stauflächen sind auf jeden Fall vorhanden.

Eine Garage gehört zum Immobilienangebot und befindet sich einige Schritte vom Grundstück entfernt.

Insgesamt eignen sich Haus und Grundstück ideal für eine kleine Familie oder Paare, die das Haus nach eigenen Vorstellungen modernisieren und sich hier einen wunderbaren Platz zum Leben schaffen. Neben viel Grün, Ruhe und frischer Luft sowie dem herrlichen Alpenpanorama ist hier eine hohe Freizeit- und Lebensqualität garantiert.  

 

Die Gemeinde Bichl verfügt dazu über eine gute Infrastruktur, so dass Sie für den Einkauf mit den Dingen des täglichen Bedarfs auch gut versorgt sind. Wer beruflich die Nähe zu München benötigt, kann den Zug nutzen. In ca. 18 Fußminuten oder in 5 min. mit dem Radl lässt sich der Bahnhof von Bichl gut erreichen, der Zug bringt Sie in einer Stunde bequem zum Hauptbahnhof nach München. Die nächste Autobahnanschlussstelle lässt sich auch in 10 min. Fahrzeit erreichen.

Für weitere Informationen fordern Sie das ausführliche Exposé an.

 

Angaben zum Energieausweis:

Es liegt ein Energiebedarfsausweis, gültig bis 16.09.2031, vor. 

Wesentlicher Energieträger: Heizöl, Baujahr Heizungsanlage: 1989

Energieverbrauch: 195,3 kWh / m²*a)

Energieeffizienzklasse F

 

Sie erreichen mich unter 08041/7944175 oder 0176/82190780

 
 
 




Informieren Sie sich direkt und nehmen Sie mit mir Kontakt auf: